Windbeutel

Unsere Spezialität –
„Der Windbeutel“

Windbeutel gibt es überall – Die Riesenwindbeutel nach dem „Orginal Berliner Rezept“ gibt es nur beim Windbeutelbaron®

Täglich ofenfrisch in vielen Variationen. Ein Blick in unsere Speisekarte lohnt sich!

Da das Rezept geheim ist, werden die Windbeutel nur vom „Windbeutelbaron“ Hans Ebner selbst gebacken.

Zur Geschichte

 

Ein Berliner Konditormeister, der unserem Haus sehr verbunden war, hat uns das Originalrezept dieses – eigentlich preußischen – Gebäcks vor mehr als vierzig Jahren vererbt. Seit damals wird unser Gasthaus Graflhöhe „Windbeutelbaron“ genannt.

Windbeutelbaron ist ein geschützter Name
Deutsche Marke: Windbeutelbaron (Wort/Bildmarke)
Marken Nr.: 30092390  Inhaber: Hans Ebner, Berchtesgaden
Deutsches Patentamt München

Saison-Windbeutel

 

Beliebt sind unsere saisonellen Windbeutel wie z.B. der Erdbeerwindbeutel zur Sommer-Saison im Mai und Juni.

Zur Fußball WM in Brasilien hatten wir den Zuckerhut kreiert. Sieht fast so aus wie das Original!

 

Weitere Spezialitäten des Hauses

 

Natürlich gibt es bei uns auch weitere Spezialitäten, die zum Schlemmen einladen, wie zum z. B.  verschiedene Kuchen und eine große Auswahl an Eisbechern!

Besonders empfehlen möchten wir Ihnen unser eigenkreiertes Weißbier-Holunder-Sorbet, angerichtet in einem 0,1l Weißbiergläschen. Zusammen mit Werner Bauer vom Hofbrauhaus Berchtesgaden entstand die Idee zu diesem sensationell erfrischenden Sommereisdrink!

Berühmt sind wir auch für unseren hausgemachten Zwetschgendatschi.
Im August und September können Sie ihn bei uns täglich ofenfrisch genießen!